Coronavirus


Unsere Gäste können versichert sein, dass die von den deutschen Gesundheitsbehörden vorgegebenen Hygienestandards umfänglich in den Rovell Hotels umgesetzt werden. 

Alle Rovell Direktionen sind bereits seit Wochen vorbereitet, informiert und weisen ihre Mitarbeiter entsprechend an. 

Zu den Maßnahmen gehören unter anderem die Erhöhung der Reinigungszyklen in den öffentlichen Bereichen und Gastbereichen der Hotels. Dabei kommen Reinigungs- und Desinfektionsmittel zum Einsatz sowie Einwegwischtücher. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Bereiche gelegt, die von vielen Gästen und Mitarbeitenden berührt werden, wie Rezeptionstresen, Spültasten, Lichtschalter, Türklinken, Wasserhähne etc.

Hygienemaßnahmen


Folgende Handlungsempfehlungen sind laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung die wichtigsten und effektivsten

  • Vermeiden Sie Berührungen, wenn Sie andere Menschen begrüßen
  • Halten Sie beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand, Niesen und Husten Sie in die Armbeuge
  • Hände regelmäßig und gründlich mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife waschen
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion der Oberflächen mit Einwegtüchern

Sollten Sie zu Gast in unserem Hotel sein und ein Unwohlsein feststellen, bleiben Sie bitte auf Ihrem Zimmer und informieren Sie telefonisch die Mitarbeitenden der Rezeption. Von dort aus wird Ihnen dann weitergeholfen.


>
Das sagen unsere Gäste: die Hotelbewertungen des HOTEL ZUR POST im Seebad Bansin auf Usedom.